Skip to content

Die Stadt von morgen neu erfinden

Kirchberg

Was können wir in Kirchberg entdecken?

Vorstellung des Kirchbergs
Der Kirchberg, ein Geschäfts- und Wohnviertel im Nordosten der Stadt Luxemburg, ist das „europäische Viertel“ des Landes. In diesem für Stadtplanung und Architektur vorbildhaften Stadtteil befinden sich insbesondere das MUDAM – Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean – das Konzerthaus der Philharmonie, der Europäische Gerichtshof mit seinem temporären Garten der Mehrsprachigkeit, die Studios des Senders RTL und das großflächige Viertel „Kuebebierg“, an dem demnächst in nächster Nähe gebaut wird. Der dort geplante städtische Bauernhof wurde in das Programm der LUGA aufgenommen.
LUGA-Rundgang auf dem Kirchberg
An diesem Standort präsentiert die LUGA in Partnerschaft mit dem MUDAM ein monumentales pflanzliches Werk The Living Pyramid von Agnes Denes, eine ungarische Künstlerin und Wegbereiterin der Land Art. Von einem der internationalen Büros wurde eine dem Standort entsprechende, bewusst zeitgenössische und innovative Landschaftsanlage gestaltet. Außerdem haben die Besucher Gelegenheit, den vom Landschaftsarchitekten Michel Desvigne angelegten Garten der Mehrsprachigkeit am Fuße der Türme des Europäischen Gerichtshofs zu bewundern und dort eine Pause einzulegen, um den Kuebebierg mit dem städtischen Bauernhof zu entdecken.

Carte site

Urbane Gärten

Kirchberg

Endymion

Sara Noel Costa De Araujo, Jan Minne

Landschafts- und landwirtschaftliche Anlagen

Kirchberg

The Living Pyramid

Agnes Denes

Landwirtschaftliche Projekte

Kirchberg

La Ferme urbaine au Kuebebierg

Fonds Kirchberg

Plan der LUGA-Ausstellung

Entdecken Sie die Orte der LUGA-Ausstellung, die Sie in Luxemburg-Stadt und Ettelbrück in der Nordstad besuchen können.

Luxembourg-Ville

Nordstad

Actualités Kirchberg

Keine Veranstaltungen für diesen Ort

Agenda Kirchberg

Keine Nachrichten für diesen Ort