Skip to content

Interaktion und des Meinungsaustauschs

Alzette-Tals

Was können wir im Alzette-Tal entdecken?

Vorstellung des Alzette-Tals
Das Alzette-Tal ist ein natürliches Kleinod der Stadt Luxemburg, wo die naturbelassene Schönheit der Natur mit der lokalen Geschichte und Kultur zusammentrifft. In diesem seit Beginn des 19. Jahrhunderts für seinen Gartenbau, seine Textilindustrie und Brauerei bekannten Gebiet wechseln Siedlungen und natürliche Lebensräume an den von einer üppigen Vegetation gekennzeichneten Ufern der Alzette einander ab. In dieser Umgebung thematisiert die LUGA u.a. die Stadtökologie, das Klima und die verschiedenen Dialog- und Ausdrucksformen zwischen Mensch und Natur.
LUGA-Rundgang entlang der Alzette
Inspiriert von der Schönheit des Standortes und seiner historischen Vergangenheit bietet die LUGA dem Besucher Gelegenheit, sich mit den Themen Kunst und Dialog dieses Rundgangs in den beeindruckenden Stadtgärten auseinanderzusetzen, die eine Änderung der Wahrnehmung des städtischen Raums herbeiführen sollen. Landschaftsgestaltungen, künstlerische Anlagen und Darbietungen leiten Dialoge ein und begünstigen Interaktionen mit dem Publikum. Das LUGA-Lab, eine temporäre Einrichtung im Odendahl-Park im Stadtteil Pfaffenthal, fördert Begegnungen und den Austausch zwischen den Generationen und soll dazu beitragen, die Nutzung des öffentlichen Raums neu zu überdenken.
Das für das Alzette-Tal zusammengestellte LUGA-Programm thematisiert künstlerische Ausdrucksformen, Dialog und soziale Inklusion in unseren zeitgenössischen Gesellschaften. Wer sich für Kunst, Landschaftsarchitektur, Gärten, Natur und Aktivitäten im Freien interessiert, kann hier an zahlreichen Workshops, Vorträgen und gemütlichen Treffen im Freien teilnehmen.
Unter dem Motto „Unsichtbares sichtbar machen“ sollen mit den entlang der Alzette angelegten temporären Stadtgärten Begegnungen zwischen Mensch und Natur im städtischen Raum gefördert, brach liegende Räume aufgewertet, das vorhandene Erbe zur Geltung gebracht und Überlegungen mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft angeregt werden.

Carte site

Urbane Gärten

Alzette-Tals

Le Parc Mansfeld

AREAL & LUGA

Alzette-Tals

Herbularius

LUGA

Alzette-Tals

Water forum

LOLA Landscape Architects, 2001, 51N4E

Alzette-Tals

Urban Oasis

Atelier LOOS van VLIET

Alzette-Tals

Triptyque

Atelier du vivant

Alzette-Tals

Solum

Atelier Faber

Alzette-Tals

Racines du futur

Atelier eem, Paysarchitectures

Alzette-Tals

Les périscopes

Atelier LJN

Alzette-Tals

Grow Together Grow Green

Topotek 1

Alzette-Tals

Après l’effondrement

OUPAPO

Alzette-Tals

Le chant de l’Alzette

Racine Carrée, Atelier Ty Maap

Landschafts- und landwirtschaftliche Anlagen

Alzette-Tals Petruss-Tals

The Lower World

Susan Philipsz – MUDAM

Lebensort

Le LUGA Lab

Un lieu de rencontre dans le Parc Odendahl ! Le LUGA Lab est situé au coeur du Parc Odendahl dans le Pfaffenthal. Cette structure insolite installée en plein air est conçue comme un point de rencontre entre les visiteurs et les résidents, les associations et initiatives locales, les professionnels et les acteurs municipaux pour favoriser les interactions et la vie en communauté. Ce lieu a pour objectif de favoriser l’inclusion, la diversité, les échanges intergénérationnels et interculturels. Le projet « Kosettchen », qui aura lieu au LUGA Lab, vise à atté...

Plan der LUGA-Ausstellung

Entdecken Sie die Orte der LUGA-Ausstellung, die Sie in Luxemburg-Stadt und Ettelbrück in der Nordstad besuchen können.

Luxembourg-Ville

Nordstad

Actualités Alzette-Tals

Keine Veranstaltungen für diesen Ort

Agenda Alzette-Tals

Keine Nachrichten für diesen Ort